Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Filter
Rechnen mit Gewichten

Rechnen mit Gewichten

Schätzen, Wiegen, Rechnen – das Rechnen mit Gewichten ist Inhalt der Lehrpläne aller Grund- und weiterführenden Schulen. Beim Rechnen mit Gewichten erwerben Schüler wichtige mathematische Kompetenzen, die für den Alltag unabdingbar sind. Gestalten Sie die Lerneinheit zum Thema Rechnen mit Gewichten mit den motivierenden Unterrichtsmaterialien aus dem Betzold Online Shop.

1-35 von 35 Artikel

Standard im Mathe-Unterricht: Rechnen mit Gewichten

Das Rechnen mit Gewichten ist ein Standardthema des Mathematikunterrichts. Der Umgang mit Masse und Gewicht ist aber auch für andere Fächer wie Sachunterricht, Physik oder Chemie von elementarer Bedeutung. Darüber hinaus gehört der Umgang mit Gewichten zu den Basiskompetenzen, die Kinder und Jugendliche befähigen, sich im Alltag eigenständig und sicher zu bewegen.

Gewichte ab der Grundschule

Das Thema Rechnen mit Gewichten gehört wie das Rechnen mit Geld, Zeit, Längen und Volumen zum Lernbereich Messen und Größen. An den meisten Grundschulen steht es ab der Jahrgangsstufe 3 auf dem Programm. Vertieft wird das Thema dann in der Regel noch einmal in der Jahrgangsstufe 5. Damit ist es aber nicht abgeschlossen, sondern wird während der gesamten Schulzeit immer wieder aufgegriffen.

Mathe im Alltag

Mehl für Plätzchen, Obst im Supermarkt oder das eigene Gewicht – der Umgang mit Waagen und Gewichten ist den meisten Grundschulkindern schon vor der Einschulung ein Begriff. Diese Vorkenntnisse sollten von Lehrkräften im Unterricht genutzt werden. Alltagsorientierung ist dabei ein ganz wichtiges Stichwort. Bei einem Thema wie Rechnen mit Gewichten bietet es sich an, handlungsorientiert zu arbeiten. Waagen und Gewichte gehören bei der Einführung in diese Unterrichtseinheit deshalb zu den wichtigsten Lehrmitteln.

Tonne, Kilogramm, Gramm – Dimensionen kennenlernen

Schätzen, Wiegen und Vergleichen – mit diesen Aufgaben beschäftigen sich Schüler zu Beginn einer Unterrichtseinheit zu dem Thema Rechnen mit Gewichten. Dabei lernen sie den Umgang mit unterschiedlichen Waagen wie Balkenwaagen, Digitalwaagen oder Handwaagen. Gewichte aus Kunststoff, Messing oder Metall sollten in dieser Phase im Klassenraum in ausreichender Anzahl vorhanden sein. Schon zu Beginn werden direkt nach der Gewichtsgröße Gramm die weiteren Maßeinheiten Milligramm, Kilogramm und sogar Tonne eingeführt. Die Schüler lernen, die Größenangaben in benachbarte Einheiten umzuwandeln. Lernziel der Unterrichtseinheit ist es, das erworbene Wissen zur Lösung alltäglicher Sachverhalte zu nutzen.

Klassische und moderne Gewichte

Lassen Sie sich von dem umfangreichen Angebot des Betzold Online Shops im Bereich Mathematik inspirieren. Hier finden Sie immer wieder neue Unterrichtsanregungen und praktische, motivierende Materialien. Mit schülergerechten Waagen und Gewichten können Sie Ihre Klasse handlungsorientiert an das Thema Rechnen mit Gewichten heranführen. Allein, zu zweit oder in der Gruppe wiegen Schüler Alltagsgegenstände und bekommen so ein Gefühl für Gewichte und Maßeinheiten. Wir bieten Ihnen hochwertige Hand-, Balken- und Küchenwaagen sowie Gewichte in unterschiedlichen Größen, mit denen Ihre Schüler im Unterricht experimentieren können. Des Weiteren können Sie bei uns innovative Kopiervorlagen bestellen, die Sie bei der Vorbereitung des Unterrichts unterstützen und entlasten.