Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Tellimero Gratis-Sticker
*1x je Bestellung, die einen oder mehrere Tellimero-Stifte enthält, automatisch im Warenkorb. Gültig bis 19.11.2018. Nur solange Vorrat reicht.
Black Week Vorankündigung
Spielzeug und Foerdermaterial

Spielzeug und Fördermaterial

Sicheres und kreatives Kindergarten Spielzeug von Betzold

Damit Sie spielerisch die Entwicklung Ihrer Kinder mit altersgerechtem Spielzeugen fördern können, haben wir von Betzold Ihnen einige Ideen und Informationen rund um folgende Themen zusammengestellt:

Warum ist Spielzeug im Kindergarten so wichtig?

Mit altersgerechtem Kindergarten-Spielzeug fördern Sie die kindliche Entwicklung Ihrer Schützlinge. Dabei sollten Sie besonders darauf achten, wie Ihre Kinder lernen. Bei Kindern bis 24 Monate steht besonders das Verstehen von Farben und Formen im Vordergrund. Dabei sind Bauklötze oder Steckspiele sehr hilfreich. Sobald die Kinder größer werden, sollten Sie darauf achten, nicht mehr nur die Grob-, sondern nun auch gezielt die Feinmotorik Ihrer Kinder zu fördern. Hierfür sind Kugelbahnen oder Geschicklichkeitsspiele optimal, um die weitere Entwicklung Ihrer Kleinen zu gewährleisten.
Besonders beliebt bei größeren Kindern ist das sogenannte symbolhafte Spielen. Dabei versuchen Kinder alltägliche Situationen, wie z.B. das Einkaufen in einem Supermarkt oder das Kochen mit oder für die Familie, nachzuspielen. Ein Kaufladen oder eine Kinderküche eignen sich für diese Art des Spielens bestens und ermöglichen Ihren Kindern sich ein Stück weit in die Welt der Erwachsenen einzufühlen. Diese Rollenspiele können Sie gut als Möglichkeit nutzen, Brücken zu anderen Themen wie z.B. der Pflanzen- und Tierwelt oder der Wertschätzung für Lebensmittel zu schlagen. Sie können die Situationen ganz einfach mit Fragen verbinden:

  • Welches Tier legt Eier?
  • Woraus wird Käse gemacht?
  • Welches Gemüse kennt ihr?

Nicht nur die geistige Entwicklung lässt sich durch Kindergarten-Spielzeug fördern. Auch ist es in diesem Alter sehr wichtig, den Gleichgewichtssinn zu stärken. Eine hessische Studie von 2014 beweist, dass ein gut ausgeprägter Gleichgewichtssinn positive Auswirkungen auf die späteren schulischen Leistungen hat. Die Studie zeigte, dass schon ein paar Minuten Training am Tag positive Auswirkungen auf Rechnen, Schreiben und Lesen bei den Schülern hatte. Fördern Sie daher schon früh das Gleichgewicht Ihrer Kinder durch z.B. Balancieren auf einem Balken, das Benutzen von Stelzen oder eines Balance-Boards.

Welches Spielzeug eignet sich für den Innenbereich?

Der Klassiker für Kinder sind Bauklötze. Sie können schon früh von Kindern benutzt werden und bleiben auch sehr lange ein beliebtes Kindergarten-Spielzeug. Sie sind relativ leicht, robust und vielseitig einsetzbar. Kinder lernen mit ihnen sowohl die Welt der Farben als auch Formen kennen. Sie beginnen damit, die Bauklötze zu greifen und aufeinanderzustapeln. Dabei lernen sie viel über ihre Hand-Augen-Koordination und den Eigenschaften von Formen. Bauklötze werden auch von älteren Kindern gern benutzt, da sie durch ihre fast grenzenlose Verwendung, die Kreativität der Kinder immer wieder aufs Neue anreizt.
Auch Puzzle oder Fahrzeuge wie Feuerwehrauto und Lastwagen sind gern gewählte Spielsachen. In unserem vielseitigen Sortiment bieten wir Ihnen noch weitere tolle Kindergarten-Spielzeuge:

Welche Spielzeuge sind für den Outdoor-Bereich geeignet?

Kinder sollten sich, so oft es geht, im Freien aufhalten. Ein großes Spielzeugangebot für den Außenbereich hilft dabei, dass Kindern gerne zum Spielen raus gehen. Sandkasten, Schaukel und Co. gehören zur Grundausstattung jedes Spielplatzes im Kindergarten. Allerdings gibt es z.B. für den Sandkasten noch jede Menge Utensilien, welche die Kreativität der Kinder anregt. Das Außen benutzte Spielzeug sollte natürlich wetterfest sein, damit es lange haltbar bleibt. Kinderspielzeuge aus Holz sollte eine, für das Kind unbedenkliche Lackierung oder Versiegelung aufweisen. Zu beachten ist daher, ob die DIN EN 71-3 eingehalten wurde. Diese regelt die Zusammensetzung von Lacken und Beschichtungen, die für Kindergarten-Spielzeug verwendet werden darf. Besonders beliebte Spielsachen für draußen sind:


Zusätzlich können Sie das Spieleangebot um Stelzen, Riesen-Ludo oder unseren Outdoor-Sets erweitern.

Welche Anforderungen müssen Kindergarten-Spielzeuge erfüllen?

Unser Spielzeug ist immer durch das CE-Zeichen gekennzeichnet. Durch dieses Zeichen versichern wir, dass unsere Produkte der Richtlinie EN 71, dem europäischen Standard für Kinderspielzeug, entsprechen. Außerdem sollte bei Kindergarten-Spielzeug immer darauf geachtet werden, dass es der entsprechenden Altersgruppe gerecht wird. Spielgeräte sollten sicher, langlebig und qualitativ hochwertig sein, weshalb wir nur hochwertige Materialien verwenden. Kindergarten-Spielzeug muss ansprechend sein, nur dann werden die Kinder damit spielen und lernen. Wir achten schon bei der Entwicklung, und natürlich auch später in der Produktion darauf, dass unsere Produkte keinerlei ablösbare Kleinteile aufweisen, die dann von den Kindern verschluckt werden könnten. Das Spielzeug ist von vielen Kindern täglich in Gebrauch, deshalb muss es robust gebaut und zugleich leicht genug sein, um von den Kindern alleine benutzt werden zu können.