Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Filter
Kaufladen  Zubehoer

Kaufladen & Zubehör

Im Kaufladen lernen Kinder im Kindergarten und in der Krippe bereits spielerisch den Umgang mit Geld. Zudem fördert es die Kommunikation und Interaktion zwischen den Kindern. Spielend lernen Ihre Schützlinge am liebsten, statten Sie deshalb jetzt Ihre Einrichtung mit einem tollen Kaufmannsladen aus Holz aus.

1-50 von 50 Artikel

Kaufladen - Lernspiel für Kinder

Im Kaufladen können Ihre Kinder alleine, in Gruppen oder auch von Ihnen spielerisch die Welt des Einkaufens entdecken. Neben Umgang mit Geld und Kommunikation lernen besonders die Kleinsten Namen und Aussehen von Obst, Gemüse Gebäck und vielem mehr. Zudem kann hier ein Sinn für Ordnung geschaffen werden – denn wer findet schon in einem unordentlichen Kaufmannsladen auf die Schnelle den Apfel?

Situation aus mehreren Betrachtungswinkeln

Besonderen Rollenspielcharakter hat der Kaufladen wenn die Kinder während dem Spielen die Rollen tauschen. Fairness beim Spielen wird hier einfach verdeutlicht. Schließlich sollte ein Apfel 1,00 Spiel-Euro kosten, egal wer ihn verkauft. Wer die Möglichkeit hat mit zwei Kaufläden zu spielen kann so schon zeigen, dass der Ort des Einkaufens wichtig ist – spielerisch entdecken die Kinder so, dass man darüber nachdenken sollte was man bei welchem Kaufladen bezahlt.

Material des Kaufmannsladens

Beim Material für die Kaufläden setzt Betzold vorwiegend auf stabiles Holz. Bei kleinen tragbaren Kaufmannsläden wird jedoch eher auf Stoff und Polyester gesetzt. Das Zubehör für die Einkaufsläden wird ebenfalls oft aus Holz hergestellt. Hier kommen jedoch Kunststoff und Filz häufiger zum Einsatz. Besonders Obst und Gemüse aus Filz ist im Kaufladen und bei den Kindern U3 besonders beliebt.

Was verkauft man am Besten im Kaufmannsladen?

Am beliebtesten sind hier alltägliche Gegenstände in Form von Lebensmitteln. Sie können diese Idee jedoch beliebig ausdehnen. Wer sagt denn, dass man nicht auch mal einzelne Werkzeuge, Spielzeugautos oder auch andere Spielsachen dort verkaufen kann? Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Kaufladen und Kinderküche – Top-Zusammenarbeit

Warum passen gerade Kinderküche und Kaufladen so gut zusammen? Ganz einfach – hier kann bereits eine große Portion zum Alltagsverständnis beigetragen werden. Erst einkaufen, dann in die Spielküche bringen, den Kühlschrank befüllen, kochen usw. Danach kann man noch einen Schritt weiter gehen und das Kind im Kaufladen kann mit dem verdienten Geld wieder von vorne anfangen. Den Platz im Kaufmannsladen nimmt sogleich ein anderes Kind ein.
Tipp: Entdecken Sie bei Betzold jetzt tolle Kinderküchen in Modulform für drinnen und draußen.