Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Pünktliche Lieferung zu Weihnachten
Pünktliche Lieferung zu Weihnachten
Filter
Lehrerstempel

Lehrerstempel

Mit Lehrerstempeln erhalten Sie die Möglichkeit Ihren Grundschülern altersgerechtes Feedback zu geben. Mit Hilfe von Bienchen, Blümchen oder netten Sprüchen werden die Schüler auf pädagogisch wertvolle Weise motiviert. Dank dieser einfachen Art der Bewertung werden die Schüler vorab an das in Schulen etablierte Notensystem herangeführt. Ausführliche Tipps bieten wir Ihnen in unserem Lehrerstempel-Berater.

1-36 von 36 Artikel

Lehrerstempel – spielerisch und hilfreich im Unterricht

Richtig eingesetzt können Lehrerstempel den Unterricht für Schüler und Lehrer verbessern. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Schüler mit pfiffigen Motiven unterstützen, motivieren und loben:


Warum sollte man Lehrerstempel einsetzen?

Schülern in der Grundschule geeignetes Feedback zu geben gestaltet sich häufig schwierig. Noten sind aufgrund der fehlenden Symbolik für jüngere Kinder nur bedingt zu greifen. Hier setzen Stempel für Lehrer an - mit Hilfe von netten Motiven und motivierenden Sprüchen erhalten die Grundschüler eine für sie verständliche Bewertung. Für gute Leistungen können beispielsweise Lehrerstempel mit lachenden Smileys verwendet werden. So steigt die Motivation für die nächste Aufgabe deutlich und die Kleinen möchten beim nächsten Mal erneut einen lachenden Smiley erhalten.

Wie können Stempel im Unterricht eingesetzt werden?

Pädagogen können Lehrerstempel sehr vielseitig im Unterricht verwenden. Abgesehen von der Nutzung als Feedback für Leistungen oder als Erinnerung an die Hausaufgabe, können Stempel beispielsweise für die Mathematik in der Grundschule intensiv eingesetzt werden. Die Schüler können mit Stempeln zum Beispiel die Bruchrechnung üben und mit Hilfe von verschiedenen Motiven die Uhrzeit lernen. Lehrerstempel sind auch für den Unterricht in Englisch sehr gut geeignet, hier können Tiere oder Gegenstände auf ein Blatt gestempelt werden. Anschließend werden die entsprechenden Vokabeln dazugeschrieben. Durch die bildliche Visualisierung bleiben die gelernten Vokabeln deutlich besser im Gedächtnis.

Welche Motive sollten für Stempel im Schulunterricht gewählt werden?

Wichtig bei Lehrerstempel-Sets mit verschiedenen Motiven ist es, den Schülern zu Beginn die Bedeutung der einzelnen Symbole zu erklären. So kann eine Biene oder ein Schmetterling für besonders gute Leistungen genutzt werden, eine kleine Pflanze, ein trauriges Bärchen oder ein Pilz für die etwas schlechteren Leistungen. Entscheidend ist es motivierende Motive auszuwählen, die kleine Pflanze oder der Pilz können noch wachsen und sich verbessern, ein trauriges Bärchen wird auch wieder glücklich.

Stempel für weniger vergessene Hausaufgaben

Lehrerstempel helfen Ihnen und Ihren Schülern weniger Hausaufgaben zu vergessen. Nutzen Sie die Lehrerstempel im Notfall zum Tadeln – kein Schüler mag Mama oder Papa einen Hausaufgaben-Vergessen-Stempel unterschreiben lassen. Im Gegensatz werden mehrere schöne Stempel ein Lächeln auf die Gesichter Ihrer Schützlinge zaubern. Den einfachen Smiley-Stempel für erledigte Hausaufgaben, den breit grinsenden Stempel für fehlerfreie Hausaufgaben und einen besonders coolen Riesen-Stempel in 20 verschiedenen Motiven für fehlerfreie und saubere Erledigung.

Können Sie sich vorstellen welche Freude Sie mit dieser kleinen Geste erzeugen?

Und das nicht nur wenn Ihr Schüler sich den tollen Lehrerstempel aussucht, er wird stolz zu Hause Mama und Papa den Stempel mit einem breiten Grinsen präsentieren und sich anschließend mit Freude wieder an die Hausaufgaben setzen. Aber zu guter Letzt denken Sie an sich selbst. Der kleine Lehrerstempel hat Freude erzeugt – Freude zum Üben und Lernen. Sind sie nicht auch glücklich, wenn Hausaufgaben erledigt sind und Sie gleichzeitig im Lehrerkollegium oder beim Elternabend stolz die guten Leistungen Ihrer Schüler würdigen können?