Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Schubitrix

Schubitrix

Spielend lernen – das können Ihre Schüler mit den Lernspielen aus der Reihe Schubitrix des Schubi Verlags. Das beliebte und seit Jahren bewährte Lernsystem des Dominosystems ermöglicht den Schülern eine selbstständige Lernkontrolle. Bringen Sie Abwechslung in Ihren Unterricht mit den Lernspielen von Schubitrix!

1-48 von 48 Artikel

Schubitrix – Lernspiele mit Selbstkontrolle

Lerninhalte auf spielerische Art und Weise wiederholen und festigen – das ist das Ziel der Lernspiele aus der Reihe Schubitrix. Die nach dem einfachen Dominospielprinzip entwickelten Lernspiele können schon von kleinen Kindern selbstständig bewältigt werden. Aufgaben und Ergebnisse werden passend aneinandergelegt. So entstehen Figuren, mit denen die Schüler die gelösten Aufgaben eigenständig kontrollieren können. Mit Schubitrix vertiefen Schüler die unterschiedlichsten Themen im Unterricht oder in der Nachmittagsbetreuung und trainieren dabei das eigenverantwortliche Arbeiten.

Was ist Schubitrix?

Die Karten so aneinanderlegen, dass sie zusammenpassen – das ist das Grundprinzip der Schubitrix Lernspiele. Der Spielgedanke lehnt sich dem Klassiker des Dominospiels an, das den meisten Schülern bereits geläufig ist, und den Lehrkräften langwierige Erläuterungen erspart. Die dreieckigen Spielkarten werden jeweils so zusammengelegt, dass die Abbildungen, Ziffern, Sätze oder Wörter an den jeweiligen Rändern zueinanderpassen. Jedes Lernspiel aus der Reihe Schubitrix enthält zwei Kartensätze mit leicht variierenden Themen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Anhand der entstehenden Figuren können die Schüler eigenständig überprüfen, ob sie die Aufgaben richtig gelöst haben oder noch einmal nachbessern müssen.

Schubitrix in der Schule

Die Lernspiele aus der Reihe Schubitrix sind im Unterricht vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich für die Wiederholung und Vertiefung bekannter Lerninhalte. So finden Sie in den vom Schubi Verlag herausgegebenen Lernspielen Themenbereiche wie Grundrechenarten, Bruchrechnen, Einmaleins, Wortschatztraining, Reimwörter oder unterschiedliche Wortarten. Nutzen Sie Freiarbeitsphasen oder Phasen der Nachmittagsbetreuung für die Beschäftigung mit den Schubitrix Lernspielen. Der spielerische Charakter des Lernsystems sorgt für Abwechslung und Spaß. Die einzelnen Spiele lassen sich sowohl in Einzelarbeit als auch in Partner- und Gruppenarbeit bewältigen.

Schüler fördern mit Schubitrix Lernspielen

Leseförderung, logisches Denken, visuelle Wahrnehmung – das sind nur einige der Schwerpunkte der von Pädagogen entwickelten Reihe Schubitrix. Neben fachspezifischen Kompetenzen fördern die bei Schülern und Lehrkräften beliebten Lernspiele soziale Kompetenzen wie Eigenverantwortung, Selbstdisziplin, Kooperation, Kommunikationsfähigkeit und Selbstvertrauen.