Die aufgerufene Seite ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar.

Deshalb haben wir Sie auf unsere Startseite weitergeleitet.

Der aufgerufene Artikel ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar.

Deshalb haben wir Sie auf unsere Startseite weitergeleitet.

Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Geprüfte Produktqualität und -sicherheit
Qualität steht für uns an erster Stelle!
Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen. Mehr dazu
Viele Eigenprodukte made in Germany
Über 2.100 Eigenentwicklungen!
Unsere eigene Schulmöbelproduktion im schwäbischen Ellwangen fertigt Möbel in Schreinerqualität. Ebenso werden unsere hochwertigen Lehrmittel in einer eigenen Kunststofffertigung produziert.
Kompetente Beratung auch bei Detailfragen
Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 18:00 Uhr
Tel.: +49 7961 - 9000 - 0
Filter

1-9 von 9 Artikel

Problemlösendes Denken mit dem Soma-Würfel fördern

Räumliches Denken begegnet uns in sämtlichen Bereichen unseres Lebens und sollte daher schon im Grundschulalter trainiert werden. Eine Fähigkeit, die zugegebenermaßen auch Erwachsenen ab und an Schwierigkeiten bereitet. Umso wichtiger ist es, Kindern eine visuelle Stütze zu bieten, die ihnen Abstraktes zugänglich macht. Besonders gut eignet sich hierfür der Soma-Würfel, der nicht nur Rätsel-Spaß garantiert, sondern zugleich ein Gespür für Räumlichkeiten fördert.

Was ist ein Soma-Würfel?

Der Soma-Würfel besteht aus sieben einzelnen, unregelmäßigen Teilen. Diese sieben Bestandteile bestehen jeweils wiederum aus kleineren, identisch zusammengesetzten Würfeln, sogenannten Polywürfeln.

Wie baut man einen Soma-Würfel zusammen?

Ziel des Geduldsspiels ist es, am Ende einen 3x3x3-Würfel zu bauen. Es gibt dabei insgesamt 240 Möglichkeiten, die einzelnen Teile zu einem solchen Würfel zusammenzusetzen.

Welche Kompetenzen vermittelt der Soma-Würfel?

Das Spiel mit den Holzwürfeln wurde im Jahr 1936 vom dänischen Mathematiker Piet Hein erfunden und wird heutzutage meist im Mathematikunterricht eingesetzt, um problemlösendes Denken zu fördern und die räumliche Vorstellungskraft zu trainieren. Es ist eine ideale Ergänzung für Themen rund um Geometrie. Durch das eigenständige Ausprobieren und Lösen des Geduldspiels werden zudem wichtige Kompetenzen erworben:

  • Problemlösendes und räumliches Denken wird kindgerecht trainiert
  • Kennenlernen von unterschiedlichen geometrischen Formen
  • Das Zusammensetzen des Würfels fördert Konzentration, Geduld und Ausdauer
  • Durch das multisensorische Lernen wird zudem die Motorik geschult
  • Vorbereitung auf Berufsfelder, in denen räumliches Denkvermögen Grundvoraussetzung ist, wie beispielsweise Maschinenbau, Architektur, Ingenieurswesen etc.

Der Soma-Würfel eignet sich außerdem für die Montessori-Pädagogik, denn auch hier legt man großen Wert auf das Anfassen und Fühlen von geometrischen Körpern. In unserem Betzold-Blog finden Sie hilfreiche Ansätze der Montessori-Pädagogik für den Unterricht.

Effektiv Lernen mit dem Soma-Würfel

Zu Beginn erfordert es ein wenig Übung und vor allem Geduld, bis der Soma-Würfel richtig gelöst wird. Damit Ihre Schüler/innen nicht die Motivation und den Spaß daran verlieren, bieten wir Ihnen weitere Produkte zur Unterstützung:

  • Soma-Würfel-Karteien: Die Aufgabenkarten variieren im Schwierigkeitsgrad und ermöglichen das Lösen von unterschiedlichen Figuren
  • Kopiervorlagen: Schüler/innen können die Vorlagen nachbauen und diese anhand von Lösungen kontrollieren
  • Kartensätze: Unsere Somatricks-Hefte bieten eine große Auswahl an Aufgaben, die mit zwei oder mehreren Rätselkuben gelöst werden müssen

Da Kinder durch den Einsatz von Farben leichter lernen, bieten wir nicht nur naturfarbene, sondern auch bunte Soma-Würfel an. Sie sind je nach Bedarf einzeln oder als praktischer Klassensatz erhältlich.

mehr lesen
Jetzt den neuen Filter benutzen
Finden Sie Ihre Artikel noch schneller
Filter
Filtern & Sortieren
Sortieren nachBeliebtheit
  • Beliebtheit
  • Preis: aufsteigend
  • Preis: absteigend
  • Kundenbewertung
  • Neuheiten