Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Zahlenstrahl

Zahlenstrahl im Unterricht der Grundschule

Der Zahlenstrahl hat seinen festen Platz im Mathematik-Unterricht der Grundschule. Er unterstützt die Schüler beim Verständnis der natürlichen Zahlen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Zahlenstrahlen, die Sie im Unterricht vielseitig einsetzen können. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Zahlenstrahlen.

1-13 von 13 Artikel

Zahlenstrahl – Definition, Unterschiede und Anwendungsmöglichkeiten

Welcher Zahlenstrahl der richtige für Ihre Arbeit ist hängt vom entsprechenden Zahlenraum ab, den Sie Ihren Schülern lehren. Beginnend beim kleinsten Zahlenstrahl bis 20 für Grundschüler, bis hin zu den großen, deren Reichweite sich bis 1000 erstreckt, Bruchrechnen möglich macht oder gar in den Minusbereich gehen, ist der Zahlenstrahl eine optimale, visuelle Hilfe.



Was ist ein Zahlenstrahl?

Der Zahlenstrahl ist eine Gerade, auf der die natürlichen Zahlen mit Punkten oder Strichen dargestellt werden. Der Pfeil an der rechten Seite des Strahls verdeutlicht, dass die Zahlen in dieser Richtung größer werden. Im Prinzip lässt sich ein Zahlenstrahl auf beiden Seiten ins Unendliche fortsetzen. Im Anfangsunterricht der Grundschule wird in der Regel mit einem Zahlenstrahl bis 20 begonnen. Später folgen der Zahlenstrahl bis 100 und der Strahl bis 1000.

Wie kann ich im Mathematik-Unterricht mit dem Zahlenstrahl arbeiten?

In erster Linie verdeutlicht und veranschaulicht der Zahlenstrahl den Schülern die Zahlen in ihrer linearen Anordnung. Je weiter links die Zahl auf dem Zahlenstrahl liegt, desto kleiner ist sie, je weiter rechts, desto größer wird sie. Der Zahlenstrahl unterstützt die Schüler außerdem bei der Durchführung von Rechenoperationen, z. B. bei der Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Auch Brüche lassen sich auf dem Zahlenstrahl gut darstellen. Statt ganzer Zahlen werden in diesem Fall auch die Bruchteile der Zahlen auf der Geraden eingetragen.

Warum ist die Arbeit mit dem Zahlenstrahl so wichtig?

Der Zahlenstrahl macht Zahlen und Rechenoperationen für Kinder sichtbar. Beim Rechnen und Lernen mit dem Hilfsmittel wird das mathematische Vorstellungsvermögen in den ersten Grundschuljahren gestärkt. Das Erstellen von Zahlenstrahlen und das Lösen von Aufgaben mithilfe des Zahlenstrahls helfen den Mathematik-Anfängern, die abstrakte Welt der Zahlen besser zu begreifen.

Zahlenstrahl bis 20: die ersten Mathe-Erfolge

Mit visuellen Hilfsmitteln, wie einem Zahlenstrahl bis 20, kann Mathematik zum absoluten Lieblingsfach werden. Die einfache Visualisierungshilfe mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten ist der Schlüssel zu einem ersten Zahlenverständnis und weckt die Lust am Rechnen in jungen Köpfen.

Wie bereichert ein Zahlenstrahl bis 20 Ihren Unterricht?

Die Grundlagen für die spätere Entwicklung werden in der frühen Kindheit gelegt. Für kaum einen Bereich gilt dies mehr als für die Welt der Mathematik. Rechnen und ein profundes Zahlenverständnis sind in späteren Jahren oft eine schulische Hürde, die Pädagogen in der Früherziehung mit einem Zahlenstrahl bereits in den Anfängen nivellieren können. Denn das einfache Hilfsmittel zur Visualisierung des Zahlenraums bis 20 verdeutlicht, was eine Menge ist, was eine große von einer kleineren Zahl unterscheidet usw.
Damit sind auch erste Rechenaufgaben problemlos lösbar. Denn Kinder erhalten mit einem umfangreichen Zubehörpaket die Möglichkeit, den Zahlenstrahl bei jeder Aufgabe an ihre Denkweise anzupassen und diese nachvollziehbar darzustellen.

In welcher Form ist ein Zahlenstrahl bis 20 bei Betzold erhältlich?

Wir bieten verschiedene Zahlenstrahl-Optionen an. Als Veranschaulichung für den Frontalunterricht und die Verbalisierung von Lösungswegen vor der Klasse dienen magnetische Zahlenstrahlen, die den Zahlenraum bis 20 als individuell beschriftbare Skala abbilden. Diese sind so groß, dass sie in der ganzen Klasse sichtbar sind. Dabei helfen auch die leuchtend bunten Markierungssets, bestehend aus magnetischen Kreisen, Symbolen und Wendeplättchen. Diese Version ist zur Montage an der Wand oder als Magnet für die Tafel erhältlich.
Für Gruppen- oder Einzelarbeiten können Sie einen Zahlenstrahl bis 20 als kompletten Klassensatz für das individuelle Arbeiten am Tisch nutzen. Auf den abwischbaren und robusten Unterlagen sind die Zahlen von 1 bis 20 aufgedruckt. Zudem steht eine unbeschriftete Seite zur Verfügung.
Dazugehörige Wendeplättchen in zwei Farben dienen als Visualisierungshilfe bei den Grundrechenarten. Die unbedruckte Seite kommt auch abseits der Mathematik, bei Spielen oder kleinen Denksportaufgaben in der Unterrichtseinheit zum Einsatz.

Zahlenstrahl bis 100: Mathe leicht gemacht

Mit einem Zahlenstrahl bis 100 schaffen Sie visuelle Anker für das Verständnis eines großen Zahlenraums. Die übersichtlichen Skalen und dem praktischen Rechenzubehör machen den Einstieg in die Mathematik leichter und bei jedem Entwicklungsstand einfach nachvollziehbar.

Welche Möglichkeiten zur individuellen Unterrichtsgestaltung bietet ein Zahlenstrahl bis 100?

Die Produkte bei Betzold zur Darstellung des Zahlenraums bis 100 sind unterschiedlich aufgebaut. Ihnen gemeinsam ist die Form als Zahlenstrahl bis 100, der an der Wand für die gesamte Gruppe sichtbar montiert wird. Außerdem besitzen alle Artikel verschiedene Markierungsmöglichkeiten für einzelne Zahlen oder Mengen. Dies sind entweder Markierungsklammern zum Verschieben oder Magnete in Form von Punkten, Kreisen, Rechenpfeilen und Rechenzeichen.
Einige Produkte lassen sich problemlos mit einem Whiteboardmarker beschriften, was für noch individuellere und breitere Aufgabenstellungen ideal ist. Da jeder Zahlenstrahl bis 100 besonders groß und damit übersichtlich ist, können auch mehrere Kinder gleichzeitig davor stehen und sich mit den Grundrechenarten beschäftigen.

In welcher Altersstufe kommt ein Zahlenstrahl bis 100 am besten zum Einsatz?

Der Start mit dem Zahlenraum bis 100 beginnt für ambitionierte bereits ab dem Kindergarten. Denn zunächst können damit Zahlen an sich visualisiert werden, bevor es in der Grundschule an die Mengenlehre oder die Grundrechenarten geht. Darüber hinaus bietet sich der Zahlenstrahl bis 100 direkt an, sobald der 20er nicht mehr ausreicht.
Abseits dieser Hauptfunktion lässt sich der Zahlenstrahl bis 100 auch in Prozent denken, also fürs Bruchrechnen gut einsetzen, und kann damit zum Beispiel den Unterschied zwischen der Hälfte und dem Ganzen erklären. Zudem können damit Erfüllungsstände – etwa bei einem Gruppenprojekt – anschaulich festgehalten werden.

Zahlenstrahl bis 1000: visuelle Mathematik

Mit einem Zahlenstrahl bis 1000 erleben Schüler, dass auch große Zahlen logisch aufgebaut sind und selbst die höhere Mathematik nachvollziehbar bewältigt werden kann. Durch die Visualisierung des Zahlenraums werden auch schwierige Aufgaben besser gemeistert und für die ganze Gruppe erklärt.

Für welche Lerninhalte ist ein Zahlenstrahl bis 1000 sinnvoll?

Wenn Schüler das kleine Einmaleins und den Zahlenraum bis 100 gemeistert haben, stehen mit den Zahlen bis 1000 echte Brocken für das mathematische Verständnis an. Ein Zahlenstrahl bis 1000 visualisiert Rechenaufgaben und Zahlenbereiche, die meist nicht zum täglichen Gebrauch von Kindern gehören. Damit bereiten die Hilfsmittel auf die höhere Mathematik vor und öffnen den Verständnishorizont für abstrakte Zahlengebilde.

Wie ist ein Zahlenstrahl bis 1000 aufgebaut?

Unser Sortiment umfasst verschiedene Varianten. Jeder Zahlenstrahl bis 1000 besteht grundsätzlich aus dem Zahlenstrahl an sich, der die Ziffern bis 1000 durch Strichmarkierungen und runde Zahlen abbildet. Auf diesem Untergrund können entweder dazugehörige Markierungs- und Rechenpfeile, Greifer oder Symbole magnetisch angebracht werden; oder der Strahl arbeitet mit klassischen Positionsklammern zum Verschieben.
Gerade dieses umfangreiche Zubehör sorgt dafür, dass der Zahlenbereich 1 bis 1000 eine nachvollziehbare Bedeutung erhält und die Klasse die verschiedenen Rechenaufgaben und Lösungen direkt und deutlich erkennbar am Strahl bearbeiten kann. Diese Funktionsweise unterstützt das logische Denken und hilft dabei, besonders schwierige Zusammenhänge anschaulich zu erklären.

Wie und wann kommt ein Zahlenstrahl bis 1000 im Unterricht zum Einsatz?

Sie haben mit diesem Instrument die Möglichkeit, auf dem Papier gestellte Aufgaben aus dem Lehrplan so zu übersetzen, dass Kinder mit jedem Entwicklungsstand dem Lösungsweg folgen können. Dies gilt sowohl für die erstmalige Einführung in diesen Rechenbereich als auch für die Nachbereitung von Schulaufgaben oder Klassenarbeiten. Auch Unterrichtsaufgaben können direkt auf diesem Strahl gestellt und gemeinsam oder individuell gelöst werden.
Ein Zahlenstrahl bis 1000 ist dabei auch eine ideale Hilfe bei der Lernförderung für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf und kommt zum Beispiel auch in der außerschulischen Nachhilfe zum Einsatz. Durch einfache Zähl- oder Zahlenkarten werden große Rechenschritte in nachvollziehbare Einheiten aufgeschlüsselt und somit an den Kenntnisstand der Kinder angepasst.