Home > Wissenswertes > Digitalisierung und Schulen
Digitalisierung an Schulen

Digitalisierung und Schulen

Infos rund um die Vorteile, Möglichkeiten und Herausforderung der Digitalisierung von Schulen

Mit der Digitalisierung sehen sich Schulen – und damit natürlich auch Sie als Lehrerinnen und Lehrer – derzeit mit der Aufgabe konfrontiert, wie sie die digitalen Möglichkeiten gewinnbringend für den Unterricht einsetzen können.

Auch im Betzold Blog haben wir uns mit verschiedenen Aspekten der Digitalisierung auseinandergesetzt. Hier möchten wir Ihnen die bisher zu diesem Thema erschienenen Beiträge gebündelt vorstellen.

Allgemeine Informationen

  • Digitalpakt – Was heißt das eigentlich für meine Schule?

    Mit dem Wirksamwerden des Digitalpakts Schule im März 2019 hat das Thema Digitalisierung an Aktualität gewonnen. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen, die sich für Lehrende und Schulen im Zusammenhang mit dem Förderpaket ergeben.

  • 5 häufige Fehleinschätzungen über digitale Medien in Schule und Unterricht

    Instabile Internetverbindungen, mangelnde Geräte und zu wenige Fortbildungsmöglichkeiten bremsen den Einsatz digitaler Medien im Unterricht an vielen Schulen noch aus. Aber es kursieren auch einige irrtümliche Annahmen, die für Vorbehalte unter Lehrerinnen und Lehrern sorgen. Hier haben wir 5 dieser Fehleinschätzungen zusammengetragen.

Digitale Technik in Schule und Unterricht

  • Tablets in der Schule

    Tablets und Co. machen allein noch keinen guten Unterricht – sie sind nur Werkzeuge. Schon vor der Anschaffung ist es wichtig, einige Vorbereitungen zu treffen, damit sie sich im Unterricht bewähren können. In diesem Beitrag finden Sie 8 Tipps, mit denen der Tablet-Einsatz zum Erfolg werden kann.

  • Die interaktive Tafel im Unterricht 

    Interaktive Tafeln und Monitore haben inzwischen in vielen Unterrichtsräumen die Nachfolge der Kreidetafeln angetreten.
    Muss deshalb auf die Vorzüge der Kreidetafel verzichtet werden und welche Vorteile
    für den Unterricht bringt das interaktive Whiteboard mit sich? Mehr dazu finden Sie in unserem Blog-Beitrag.

  • Dokumentenkameras im Unterricht einsetzen

    Dokumentenkameras sind die Nachfolger der noch immer häufig in Klassenzimmern vertretenen Overheadprojektoren. Was Dokumentenkameras dem OHP voraus haben und wie sie im Unterricht eingesetzt werden können, erfahren Sie hier.

  • Smartphones in der Schule: Unterrichtsstörung oder Unterrichtsbereicherung?

    Sind Handys und Smartphones in der Schule eine Unterrichtsstörung oder eine Unterrichtsbereicherung?
    Nach wie vor wird dieses Thema von Lehrern, Schülern und Eltern kontrovers und leidenschaftlich diskutiert. Unser Blog-Beitrag zeigt die Vor- und Nachteile auf und bietet Lösungsansätze.

Medienkompetenz und Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien

Digitale Möglichkeiten im Unterricht nutzen

  • Alternatives Unterrichtskonzept: Flipped Classroom

    Welche Änderungen die Digitalisierung für den Unterricht bewirken können, zeigt das „Flipped Classroom“: In so manchem Klassenzimmer findet seit einiger Zeit „umgedrehter Unterricht“ statt.
    Der Unterricht findet beim „Flipped Cassroom“ zuhause mithilfe von Lernvideos statt, geübt und vertieft wird in der Schule. Wie das funktioniert und welche Herausforderungen und Vorteile es für Sie und Ihre Schüler mit sich bringt, erfahren Sie im Blog-Beitrag.

  • Neue Medien im Fremdsprachenunterricht

    Wie können Fremdsprachenlehrende digitale Medien nutzbringend einsetzen? Und welche Lernziele eignen sich? Hier erfahren Sie mehr über die Rolle digitaler Medien im Fremdsprachenunterricht.

  • Augmented Reality in der Schule

    Digitale Technik bietet Schülern ganz neue Möglichkeiten, sich mit Lerninhalten auseinanderzusetzen. Die Möglichkeit der Augmented Reality (AR) erweitert die Realität mittels Geräten und z. B. speziellen AR-Apps um weitere Inhalte. Hier erfahren Sie mehr über das Potential von AR-Anwendungen für den Unterricht.

  • Learning Snacks: kurze Lerneinheiten interaktiv und motivierend für Schüler gestalten

    Über die Plattform Learning Snacks können Sie Lernstoff in kleine Häppchen gliedern, und Ihren Schülern in Form von kurzen, interaktiven Dialogen bereitstellen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

  • Gamification im Unterricht

    Der Einsatz von spieltypischen Elementen in einen eher spielfremden Kontext, wie Unterricht, nennt man Gamification. Gamification ist nicht zwingend auf digitale Möglichkeiten beschränkt, kann hier ihre Vorteile aber besonders gut ausspielen.
    Wie Gamification und Unterricht zusammengehen können, erläutern wir hier.

Digitale Helfer für Lehrerinnen und Lehrer

Über Bettina Kroker

Seit 2014 arbeite ich bei Betzold in Ellwangen als Online-Redakteurin. Im Betzold-Blog möchte ich Lehrerinnen und Lehrern den ein oder anderen Tipp weitergeben, der den Schulalltag erleichtert und Zeit spart. Da ich stets auf der Suche nach neuen, interessanten Blog-Themen bin, freue ich mich immer über Ihre Vorschläge: blog@betzold.de.

Deine Meinung

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*