Geprüfte Qualität und SicherheitTrusted Shops Garantie
Viele Eigenprodukte made in Germany
Kompetente Beratung auch bei Detailfragen
geöffnetes Kamishibai Erzähltheater auf einem Tisch

Produktvorstellung: Kamishibai

Ein Erzähltheater, viele Geschichten und jede Menge Fantasie - das macht die faszinierende Welt des Kamishibai aus. Erfahren Sie auf dieser Seite alles Wissenswerte rund um dieses Medium und warum es in Kindergarten und Grundschule so beliebt ist.


Kamishibai Erzähltheater

Zum Produkt
  • Die Bezeichnung Kamishibai stammt aus dem Japanischen und bedeutet „Papiertheater".
  • Das Theater ist geeignet für Kinder im Alter von 3-10 Jahren und für den Einsatz in Kleingruppen gedacht.
  • Der Hauptförderschwerpunkt liegt auf der Sprachentwicklung und beinhaltet das freie Sprechen, die Erzählfähigkeit und die Wortschatzbildung und -erweiterung. Daneben werden aber auch Kreativität und ein soziales Miteinander gefördert.
  • Nicht nur in Kindergarten und Schule wird das Erzähltheater besonders gerne genutzt, auch im privaten Bereich findet es immer mehr Anklang.

Die Vorteile des Kamishibai auf einen Blick

Altersgerechte Anpassung

Durch eine passende Wahl von Tempo, Wortschatz und Themen können Sie die Aufführung gut an das Alter und die Sprachkenntnisse der Kinder anpassen.

Auflockerung im Alltag

Diese Methode kann eine Abwechslung im Alltag bieten, da die Kinder meist aufmerksam bei der Sache sind, um die Erzählungen zu verfolgen.

Stärken hervorheben

Es macht unterschiedliche Stärken sichtbar: erzählen, fantasievolle Geschichten erfinden oder sie mit witzigen Geräuschen untermalen, die Stimme verstellen – jedes Kind kann sich einbringen!

Gedächtnistraining

Mithilfe der Bildkarten als visuellem Anreiz wird das Erlernen, Wiederholen und Abrufen von Inhalten erleichtert. Auch Abstrakta, wie z.B. Gefühle werden besser veranschaulicht.

Themenvielfalt

Mit dem Kamishibai können sowohl Geschichten erzählt wie auch Sachthemen vermittelt werden. Damit ist es fächer- und themenübergreifend einsetzbar.

Mimik & Gestik trainieren

Als Erzählerinnen und Erzähler üben die Kinder das freie Sprechen und lernen dabei, ihre Mimik, Gestik und Körpersprache einzusetzen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Kamishibai und wie funktioniert es?

Das Kamishibai ist eine traditionelle Form des japanischen Erzähltheaters und verbindet das Geschichtenerzählen mit visuellen Anreizen in Form von Bildern. Es besteht aus einem Holzrahmen, welcher wie eine Bühne gestaltet ist, und Bildkarten. Diese Karten werden nacheinander in den Rahmen geschoben, während eine dazu passende Geschichte vorgelesen bzw. erzählt wird.

Wofür wird das Erzähltheater eingesetzt und was lernen Kinder dabei?

Das Kamishibai bietet eine interaktive und unterhaltsame Möglichkeit, Geschichten lebendig zu erzählen und Kinder dafür zu begeistern. Durch die Abbildungen auf den Bildkarten wird vor allem das Vorstellungsvermögen gefördert und die Fantasie angeregt. Das Erzähltheater eignet sich auch zur Unterstützung der Sprachentwicklung, denn je nach Ansatz können Sie die Geschichte in einer Erzählstunde vorlesen oder die Kinder mit einbeziehen und ihnen Fragen zur Geschichte stellen.

Die Bildkarten gibt es teilweise in mehrsprachiger Ausführung, sodass das Theater auch im Sprachunterricht in der Schule oder bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern im Kindergarten eingesetzt werden kann.

Benötige ich Vorwissen?

Nein, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, weder auf Seiten des Erzählers bzw. der Erzählerin, noch auf Seiten des Publikums. Es ist jedoch hilfreich, wenn man die Geschichte kennt, um sie flüssiger vorlesen oder erzählen zu können.

Was wird für den Einsatz des Theaters benötigt?

Um das Kamishibai in Kindergarten oder Schule nutzen zu können, benötigen Sie Folgendes:

  • Kamishibai: dient als Bühne, um die Bildkarten zu präsentieren
  • Bildkarten: entweder selbst gemalt/gezeichnet oder vorgefertigt
  • Geschichten: frei erfunden oder aus der Bildkartenvorlage
  • Erzählperson: erzählt bzw. liest die Geschichte vor
  • Erhöhung (optional): von allen Seiten gut einsehbare Bühne
Wie viel Platz benötigt das Kamishibai?

Das Kamishibai ist in geschlossener Form 46 cm breit, 32,5 cm hoch und 6,5 cm tief. Sind die Türen ausgeklappt, beträgt die Breite 92,5 cm. Mit seinen ca. 3,5 kg Gewicht ist es außerdem relativ leicht. Für den Transport können Sie die Kamishibai-Tasche nutzen.

Das Kamishibai im Detail

Aufbau

Das Theater ist ein rechteckiger Holzrahmen mit zwei Klapptüren zu jeder Seite, die mit kindersicheren Scharnieren versehen sind. Sie lassen sich seitlich öffnen und geben den Blick auf die Bühne frei. Diese besteht aus einem Rahmen, der zur Rückwand hin offen ist und damit einen Hohlraum bietet, in den die Bildkarrten eingeschoben werden.

Der Rahmen der Bühne sowie die Innenseiten der Seitenflügel sind schwarz gestrichen. Durch den dunklen Anstrich entsteht ein starker Kontrast zwischen Bühne und Bildkarten, sodass die Illustrationen auf den Bildkarten besonders gut zur Geltung kommen. Zusätzlich sind an allen vier Ecken der Klapptüren Gumminoppen angebracht, die das Holz beim Schließen der Türen schützen. Der Schwerpunkt des Produkts liegt auf der Unterseite des Rahmens, so dass das Kamishibai stabil steht und nicht umkippt.

Gumminoppen am Kamishibai
geschlossenes Kamishibai mit Bildkarten auf Tisch
kindersicheres Scharnier am Kamishibai

Nutzung

Mit diesen Tipps ist das Erzähltheater denkbar einfach zu bedienen.

Vorbereitung:

  • Platzieren Sie das Kamishibai auf einer stabilen Oberfläche und richten Sie es so aus, dass die Bühne gut einsehbar ist.
  • Bringen Sie die Bildkarten in die richtige Reihenfolge und bereiten Sie sie so vor, dass sie richtig herum in die Bühne geschoben werden können.
  • Je nach Erzählansatz können Sie das Publikum in einer kleinen Einleitung zur aktiven Teilnahme ermutigen.

Präsentation:

  • Achten Sie auf ein angemessenes Sprechtempo.
  • Lassen Sie dem Publikum etwas Zeit die Bildkarte zu betrachten, bevor Sie die Erzählung fortsetzen.
  • Soll das Publikum miteinbezogen werden, können Sie Fragen stellen oder sie bitten, ihre Gedanken zu teilen.
Bildkarte wird in die Kamishibai-Bühne gesteckt
Kind sitzt am Tisch vor einem geöffneten Kamishibai

Das Kamishibai im Unterricht

Im Betzold Blog finden Sie:

  • weitere Tipps für eine erfolgreiche Aufführung,
  • Ideen, um ein wenig Abwechslung in die Erzählungen zu bekommen
  • sowie viele weitere Informationen.
  • Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Qualität steht für uns an erster Stelle!

    Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen.
  • Viele Eigenprodukte made in Germany

    Viele Eigenprodukte made in Germany

    Über 2.100 Eigenentwicklungen!

    Unsere eigene Schulmöbelproduktion im schwäbischen Ellwangen fertigt Möbel in Schreinerqualität.
  • Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:00 Uhr
    Tel.: +49 7961 - 9000 - 0

    Zum Kontaktformular