Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Längere Lieferzeiten aufgrund der aktuellen Situation   Mehr Infos
Die aktuelle Lieferzeit für Artikel, die in unserem Lager verfügbar sind, beträgt derzeit 12 - 14 Tage. Wir arbeiten auf Hochtouren, um Ihre Bestellung so schnell wie möglich auf den Weg zu bringen. Danke für Ihre Geduld in der momentanen Situation.
Geprüfte Produktqualität und -sicherheit
Qualität steht für uns an erster Stelle!
Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen. Mehr dazu
Viele Eigenprodukte made in Germany
Über 2.100 Eigenentwicklungen!
Unsere eigene Schulmöbelproduktion im schwäbischen Ellwangen fertigt Möbel in Schreinerqualität. Ebenso werden unsere hochwertigen Lehrmittel in einer eigenen Kunststofffertigung produziert.
Kompetente Beratung auch bei Detailfragen
Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 18:00 Uhr
Tel.: +49 7961 - 9000 - 0
Filter

1-60 von 68 Artikel

Besprechungstische

Sie suchen einen Besprechungstisch der auf Ihre individuellen Anforderungen in Ihrem Lehrerzimmer, Besprechungszimmer oder Gruppenraum passt? Betzold bietet Ihnen die perfekte Auswahl um Ihren idealen Besprechungstisch zu finden.
mehr lesen
Besprechungstische

Besprechungstische

Sie suchen einen Besprechungstisch der auf Ihre individuellen Anforderungen in Ihrem Lehrerzimmer, Besprechungszimmer oder Gruppenraum passt? Betzold bietet Ihnen die perfekte Auswahl um Ihren idealen Besprechungstisch zu finden.

mehr lesen

Vielseitige Besprechungstische – flexibel einsetzbar

Rund, quadratisch, rechteckig oder als Trapez – Tische gibt es in verschiedenen Formen und je nach Beschaffenheit erfüllen sie einen anderen Zweck. Da jede Schule andere Raumvoraussetzungen hat, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Besprechungstischen, um alle Anforderungen erfüllen zu können. Im Folgenden können Sie sich informieren über:


Besprechungstische für Lehrerzimmer, Schulungsraum oder Seminarraum


Quadratische Besprechungstische

Quadratische Tische bieten sich vor allem dann an, wenn ein intensiver Austausch nötig ist. Das kann z. B. bei Partnerarbeiten der Fall sein. Der Quadrat-Tisch erleichtert diese Teamarbeit, da man seinem Gegenüber nah genug sitzt, um diesen gut verstehen und Diskussionen führen zu können. Tische in quadratischer Form sind außerdem dann von Vorteil, wenn Sie nur begrenzt Platz im Raum zur Verfügung haben. Kleine quadratische Tische bieten eine außerordentliche Flexibilität, da sie je nach Bedarf umgestellt werden können.

Vorteile im Überblick:

  • perfekt für Partnerarbeit
  • nimmt wenig Raum ein

Rechteckige Besprechungstische

Wird der Platz für Dokumente oder sonstige Materialien auf dem Tisch knapp, kommt der rechteckige Besprechungstisch ins Spiel. Dieser bietet genug Platz für Unterlagen und erlaubt es den Teilnehmern dennoch, relativ nah zusammenzusitzen. Er ist daher optimal für größere Besprechungen, wie z. B. eine Lehrerkonferenz, geeignet, da man rechteckige Tische zu einem großen Konferenztisch zusammenschieben kann. Dank seiner eckigen Form kann der Tisch außerdem als Ausgangspunkt für Erweiterungen genutzt werden. Weitere Tische können nahtlos angebaut werden, sodass Platz für weitere Personen entsteht und man flexibel auf die Teilnehmerzahl reagieren kann. Längliche rechteckige Tische haben den Vorteil, dass sie sich, im Gegensatz zu runden Tischen, gut an die Wand oder in eine Ecke schieben lassen, um mehr Freiraum zu schaffen.

Vorteile im Überblick:

  • genug Platz für Unterlagen
  • symmetrische Raumgestaltung

Runde Besprechungstischee

Runde Besprechungstische sind vor allem dann von Vorteil, wenn man z. B. in Schulungen mit kleineren Gruppen arbeitet und nicht viel Platz im jeweiligen Raum zur Verfügung hat. Der runde Tisch nimmt weniger Platz weg als z. B. ein rechteckiger Tisch, da er besser im Raum verteilt werden kann. Auf diese Weise sitzt man nicht zu sehr aufeinander. Optisch wirken runde Tische entspannter und bieten ein angenehmeres Ambiente als eckige Tische, die man oft in Büros antrifft. Sie fördern zusätzlich einen ungezwungenen, kurzen Austausch und sind daher ideal für die Kaffeeecke oder die Cafeteria geeignet.

Vorteile im Überblick:

  • optisch ansprechend
  • benötigt wenig Platz

Hochtische

Hochtische eignen sich perfekt als Anlaufpunkt für Pausen oder in Aufenthaltsräumen, denn sie bieten eine ungezwungene Atmosphäre. Sie laden zu einem kurzen Gespräch mit Kollegen ein, bieten sich an, um schnell einen Schluck zu trinken, oder um nach längerem Sitzen zur Abwechslung zu stehen. Ein weiterer Vorteil des hohen Tisches ist, dass man der Person gegenüber nahe genug steht, um diese auch bei steigendem Pausen-Lärmpegel gut verstehen zu können.

Vorteile im Überblick:

  • strahlen lockere Atmosphäre aus
  • zur Abwechslung mal stehen

Sonderformen

Eine Sonderform des Besprechungstisches ist der trapezförmige Tisch. Dieser wird vor allem wegen seiner Kombinierbarkeit geschätzt. Dank der besonderen Form können quadratische, rechteckige und sogar dreieckige Tische angefügt werden. Trapeztische eignen sich daher gut, um verschiedenartige Tische miteinander zu verbinden und ungewöhnliche Anordnungen umzusetzen. Das kann z. B. in Seminarräumen von Vorteil sein.

Dreieckige Tische können als Ergänzung zu eckigen Tischen dienen. Sie sind außerdem optimal, um die Tischfläche zu erweitern, ohne dabei gleich große Tische nutzen zu müssen.

Vorteile im Überblick:

  • gute Ergänzungsmöglichkeit
  • geeignet bei ungewöhnlichen Tischanordnungen

So finden Sie den richtigen Besprechungstisch

  • Eine Frage des Platzes: Zuerst sollten Sie klären, wie viel Platz Ihnen im gewählten Raum zur Verfügung steht. Daraus können Sie ableiten, ob sich eher große oder mehrere kleine Tische anbieten und welche Anordnungsform am meisten Sinn macht.
  • Anzahl der Personen: Wenn die Anzahl der Personen, die diesen Raum nutzen, stark variiert, dann sollten Sie darüber nachdenken, weitere kleine Besprechungstische zur Verfügung zu stellen. Diese können bei Bedarf zu den bestehenden Tischen hinzugestellt werden und später wieder aufgeräumt werden. Durch die Erweiterbarkeit ist die Tischanordnung flexibel.
  • Unterschiedliche Raumnutzung: Wird der Raum für unterschiedliche Zwecke genutzt? Muss z. B. das Zimmer als Konferenzraum für Lehrerbesprechungen dienen und gleichzeitig ist es aber auch ein Ort, an dem die Schüler/innen Projektarbeit leisten? Wenn dem so ist, dann sollten Sie über fahrbare Tische nachdenken. Diese können viel leichter umgestellt werden, wenn sich die Anordnung ändern sollte, oder an die Seite gefahren werden, wenn mehr freier Platz benötigt wird.
  • Höhenverstellbarkeit: Sollte der Raum von Lehrkräften und Schüler/innen gleichermaßen genutzt werden, so bietet es sich an, höhenverstellbare Tische zu kaufen. Dank ihrer Flexibilität können diese an die Anforderungen der unterschiedlichen Nutzer, wie z. B. der sich noch im Wachstum befindlichen Schüler/innen, angepasst werden. In Konferenzräumen sind höhenverstellbare Möbel ideal, damit Teilnehmer auch über einen längeren Zeitraum bequem sitzen können.

mehr lesen