Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.

Augen-Funktionsmodell

Bausatz zur praktischen Demonstration der Augenfunktion
  • Mit Flüssig-Linse
  • Inkl. Brillengläsern
  • Mit Anleitung
Bestellnummer: 84740IN
Ihre Schüler verstehen die komplexen Mechanismen des menschlichen Auges am besten durch praktische Experimente.

Dieses Funktionsmodell verfügt über eine Flüssigkeitslinse. Durch die Änderung des Wasserdrucks wird die Linse konkav oder konvex – die Akkomodation des Auges wird perfekt nachgestellt und ist leicht zu verstehen.

Mit dem Augenmodell simulieren Ihre Schüler die vollständige Seh-Funktion:

Das Auge wird auf ein erleuchtetes Objekt ausgerichtet, z.B. das Display eines Smartphones, eine OHP-Fläche oder einfach eine bemalte Folie, die vor eine Lichtquelle gehalten wird. Auf der Rückseite des Augenmodells ist dann das Objekt – selbstverständlich spiegelverkehrt – zu sehen. Durch Anpassung der Linse ist das Objekt schärfer oder weicher zu sehen.

Experimente zur Kurz- und Weitsichtigkeit:
Das Modell verfügt zudem über zwei Brillengläser – je 1x konvex und konkav. Damit erforschen Ihre Schüler, wie eine Brille Kurz- und Weitsichtigkeit korrigiert.

Ausstattung für die ganze Klasse:
Durch den hervorragenden Preis kann jeder Schüler/jede Arbeitsgruppe mit einem eigenen Augenmodell experimentieren. Die umfassende Anleitung zeigt, wie der Bausatz schrittweise zusammengefügt wird. Sie erklärt zudem mit vielen Details den Aufbau und die Funktion des Auges, sowie Sehfehler und deren Korrektur.
mehr Produktinformationen
Leider ist das gewünschte Produkt ausverkauft.

Augen-Funktionsmodell

Bausatz zur praktischen Demonstration der Augenfunktion

  • Mit Flüssig-Linse
  • Inkl. Brillengläsern
  • Mit Anleitung

Ihre Schüler verstehen die komplexen Mechanismen des menschlichen Auges am besten durch praktische Experimente.

Dieses Funktionsmodell verfügt über eine Flüssigkeitslinse. Durch die Änderung des Wasserdrucks wird die Linse konkav oder konvex – die Akkomodation des Auges wird perfekt nachgestellt und ist leicht zu verstehen.

Mit dem Augenmodell simulieren Ihre Schüler die vollständige Seh-Funktion:

Das Auge wird auf ein erleuchtetes Objekt ausgerichtet, z.B. das Display eines Smartphones, eine OHP-Fläche oder einfach eine bemalte Folie, die vor eine Lichtquelle gehalten wird. Auf der Rückseite des Augenmodells ist dann das Objekt – selbstverständlich spiegelverkehrt – zu sehen. Durch Anpassung der Linse ist das Objekt schärfer oder weicher zu sehen.

Experimente zur Kurz- und Weitsichtigkeit:
Das Modell verfügt zudem über zwei Brillengläser – je 1x konvex und konkav. Damit erforschen Ihre Schüler, wie eine Brille Kurz- und Weitsichtigkeit korrigiert.

Ausstattung für die ganze Klasse:
Durch den hervorragenden Preis kann jeder Schüler/jede Arbeitsgruppe mit einem eigenen Augenmodell experimentieren. Die umfassende Anleitung zeigt, wie der Bausatz schrittweise zusammengefügt wird. Sie erklärt zudem mit vielen Details den Aufbau und die Funktion des Auges, sowie Sehfehler und deren Korrektur.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von betzold.de bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei betzold.de bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
84740
  • Anrede:

Augen-Funktionsmodell

Bausatz zur praktischen Demonstration der Augenfunktion

  • Mit Flüssig-Linse
  • Inkl. Brillengläsern
  • Mit Anleitung

Ihre Schüler verstehen die komplexen Mechanismen des menschlichen Auges am besten durch praktische Experimente.

Dieses Funktionsmodell verfügt über eine Flüssigkeitslinse. Durch die Änderung des Wasserdrucks wird die Linse konkav oder konvex – die Akkomodation des Auges wird perfekt nachgestellt und ist leicht zu verstehen.

Mit dem Augenmodell simulieren Ihre Schüler die vollständige Seh-Funktion:

Das Auge wird auf ein erleuchtetes Objekt ausgerichtet, z.B. das Display eines Smartphones, eine OHP-Fläche oder einfach eine bemalte Folie, die vor eine Lichtquelle gehalten wird. Auf der Rückseite des Augenmodells ist dann das Objekt – selbstverständlich spiegelverkehrt – zu sehen. Durch Anpassung der Linse ist das Objekt schärfer oder weicher zu sehen.

Experimente zur Kurz- und Weitsichtigkeit:
Das Modell verfügt zudem über zwei Brillengläser – je 1x konvex und konkav. Damit erforschen Ihre Schüler, wie eine Brille Kurz- und Weitsichtigkeit korrigiert.

Ausstattung für die ganze Klasse:
Durch den hervorragenden Preis kann jeder Schüler/jede Arbeitsgruppe mit einem eigenen Augenmodell experimentieren. Die umfassende Anleitung zeigt, wie der Bausatz schrittweise zusammengefügt wird. Sie erklärt zudem mit vielen Details den Aufbau und die Funktion des Auges, sowie Sehfehler und deren Korrektur.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von betzold.de bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei betzold.de bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
84740
  • Anrede:

Bewertungen von Kunden, die Augen-Funktionsmodell gekauft haben

Durchschnittliche Bewertungen:
  • (1)
3,0 von 5 Sternen

Produkt bewerten
Didaktisch interessant, Handhabung schwierig

H. Werner, am 01.03.2017

Die Vorteile des Modells sind zum einen der Preis und zum anderen die Möglichkeit, die Akkommodation beim Auge mit einem sachgerechten Modell darzustellen. Das Scharfstellen erfolgt mit Hilfe einer wassergefüllten Linse. Mit dem Modell lässt sich aus meiner Sicht zeigen, dass eine punktförmige Lichtquelle (gehen wir einmal vereinfachend davon aus, eine Kerzenflamme erfüllt das Kriterium) durch Veränderung der Linsenform auch auf der Netzhaut punktförmig dargestellt werden kann. Die Korrektur von Kurz- und Weitsichtigkeit würde ich besser mit anderen Modellen verdeutlichen. Hinweise: Abweichend von der Anleitung sollten die PU-Folien, die die Linse bilden, nicht doppelt gelegt werden, da ansonsten keine stabile Linse aufgebaut werden kann (Wasser läuft dann aus). Ein weiterer Nachteil ist die Verarbeitungsqualität (billiges Plastik zum kleinen Preis) und die Dauer des Zusammenbaus (nichts für Kinderhände und nichts für die 5 Minutenpause vor dem Unterricht). Die Linse sollte nach dem Unterricht wieder entleert und getrocknet werden, da sie sonst schimmelt.

Vielen Dank für Ihr wertvolles Feedback!

6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich. Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein Bewertung hilfreich? Ja Nein