Home > Humor > 12 Sätze, die Lehrerinnen und Lehrer in der Schule nie hören …
Schüler meldet sich

12 Sätze, die Lehrerinnen und Lehrer in der Schule nie hören …

Diese Sätze kommen Schülern praktisch nie über die Lippen

In der Vergangenheit haben wir schon mal gefragt, welche Sätze Lehrerinnen und Lehrer von ihren Schülern nicht mehr hören können (hier das Ergebnis).

Auf der anderen Seite gibt es auch Sätze, die Lehrkräfte sehr gerne hören würden, die Schülern aber seltsamerweise nicht über die Lippen kommen wollen ;-)

Hier sind 12 davon:

  1. Nicht so schlimm, dass Sie die Klassenarbeiten nicht dabei haben, dann bleibt es länger spannend!

  2. Warum sollten wir schon zusammenpacken? Sie beenden die Stunde und nicht die Klingel!

  3. Super, dass Sie die Arbeit direkt in die Woche nach den Ferien legen, dann haben wir über die Feiertage viel Zeit zu lernen.

  4. Boah, bin ich heute Morgen wach, läuft bei mir!

  5. Wikipedia habe ich für das Referat natürlich nicht verwendet, das wäre doch zu einfach.

  6. Sie haben in meiner Klassenarbeit einen Fehler übersehen. Können Sie die Note bitte ändern?

  7. Voll gut, dass Sie doch da sind! Wir hatten schon Angst, dass Mathe ausfällt!

  8. Ich fühle immer so mit den Leuten mit, die allen erzählen, dass sie sicher ne schlechte Note bekommen. Zum Glück ist es dann doch ne Eins!

  9. Hoffentlich müssen wir heute keinen Film schauen!

  10. Ich fänd‘s gut, wenn Sie die Handys alle einsammeln, dann lenken sie uns nicht vom Unterricht ab.

  11. Sechs Wochen Ferien sind einfach zu lange.

  12. Nicht kippeln, das ist voll gefährlich!

Über Bettina Kroker

Seit 2014 arbeite ich bei Betzold in Ellwangen als Online-Redakteurin. Im Betzold-Blog möchte ich Lehrerinnen und Lehrern den ein oder anderen Tipp weitergeben, der den Schulalltag erleichtert und Zeit spart. Da ich stets auf der Suche nach neuen, interessanten Blog-Themen bin, freue ich mich immer über Ihre Vorschläge: blog@betzold.de.

Deine Meinung

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*