Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.

Handpuppe Maggy, 35 cm

  • spielen von Mund und Zungenmimiken
  • aus Plüsch
  • toller Begleiter
Bestellnummer: 56286IN
Die eigene Fantasie ins Leben rufen
Handpuppen ermöglichen Kindern, ihre fantasievollen Geschichten in Szene zu setzen. Sie nehmen dabei ganz neue Rollen ein und versuchen die Welt aus dieser fremdartigen Perspektive verstehen zu lernen. Dabei entwickeln sie ganz automatisch Empathie. Im Zusammenspiel mit Freunden lernen sie sozial zu interagieren und auf die Bedürfnisse ihrer Mitspieler einzugehen. Im Spiel mit Erwachsenen können Handpuppen als Eisbrecher dienen oder helfen die Kinder zum Zuhören zu bewegen.

Ein ausgelassenes Mädchen mit Rastazöpfen
Breites Lächeln, wilde Rastazöpfe und bunte Klamotten: Maggy hat einfach Charakter. Mit Kinderaugen betrachtet wird das wilde Mädchen zur besten Freundin, Seelentrösterin und zum großen Vorbild. Maggy nimmt die Kinder mit in ihre ganz eigene, verborgene Welt und führt sie dabei ganz sanft durch die Tiefen ihrer Fantasie. Dadurch werden die Kinder dazu motiviert, mit ihr zu sprechen. Sie erzählen ihr von ihrem Leben oder lassen sie für sich sprechen. Dabei reflektieren sie Erlebnisse und lassen Eltern und Erzieher an ihren Gedanken teilhaben. Riesenpuppen können so gespielt werden, dass sie richtig sprechen, Kinderhände schütteln oder Tränen wegwischen. Der Spieler schlüpft mit einer Hand durch den Eingang am Kopf in den Mund und in die Zunge. Mit der anderen werden die Hände und Finger gespielt. Dadurch wirkt Maggy so täuschend echt, dass sie Wärme und Trost spendet.

Eine Puppe zum Liebhaben
Wenn die Kinder gerade mal keine Lust auf Rollenspiele haben, eignet sich Maggy auch super zum Kuscheln und Liebhaben. Sie ist von außen ganz weich und lässt sich gut in den Arm nehmen. Die freundliche Puppe lädt schon Kinder ab 10 Monaten zum Kuscheln ein und wirkt durch ihre Größe von 35 cm wie eine echte Freundin . Maggys aufgewecktes und herzliches Lachen wirkt vertrauenerweckend und lädt zum Wohlfühlen ein.
mehr Produktinformationen
Leider ist das gewünschte Produkt ausverkauft.

Handpuppe Maggy, 35 cm

  • spielen von Mund und Zungenmimiken
  • aus Plüsch
  • toller Begleiter

Die eigene Fantasie ins Leben rufen
Handpuppen ermöglichen Kindern, ihre fantasievollen Geschichten in Szene zu setzen. Sie nehmen dabei ganz neue Rollen ein und versuchen die Welt aus dieser fremdartigen Perspektive verstehen zu lernen. Dabei entwickeln sie ganz automatisch Empathie. Im Zusammenspiel mit Freunden lernen sie sozial zu interagieren und auf die Bedürfnisse ihrer Mitspieler einzugehen. Im Spiel mit Erwachsenen können Handpuppen als Eisbrecher dienen oder helfen die Kinder zum Zuhören zu bewegen.

Ein ausgelassenes Mädchen mit Rastazöpfen
Breites Lächeln, wilde Rastazöpfe und bunte Klamotten: Maggy hat einfach Charakter. Mit Kinderaugen betrachtet wird das wilde Mädchen zur besten Freundin, Seelentrösterin und zum großen Vorbild. Maggy nimmt die Kinder mit in ihre ganz eigene, verborgene Welt und führt sie dabei ganz sanft durch die Tiefen ihrer Fantasie. Dadurch werden die Kinder dazu motiviert, mit ihr zu sprechen. Sie erzählen ihr von ihrem Leben oder lassen sie für sich sprechen. Dabei reflektieren sie Erlebnisse und lassen Eltern und Erzieher an ihren Gedanken teilhaben. Riesenpuppen können so gespielt werden, dass sie richtig sprechen, Kinderhände schütteln oder Tränen wegwischen. Der Spieler schlüpft mit einer Hand durch den Eingang am Kopf in den Mund und in die Zunge. Mit der anderen werden die Hände und Finger gespielt. Dadurch wirkt Maggy so täuschend echt, dass sie Wärme und Trost spendet.

Eine Puppe zum Liebhaben
Wenn die Kinder gerade mal keine Lust auf Rollenspiele haben, eignet sich Maggy auch super zum Kuscheln und Liebhaben. Sie ist von außen ganz weich und lässt sich gut in den Arm nehmen. Die freundliche Puppe lädt schon Kinder ab 10 Monaten zum Kuscheln ein und wirkt durch ihre Größe von 35 cm wie eine echte Freundin . Maggys aufgewecktes und herzliches Lachen wirkt vertrauenerweckend und lädt zum Wohlfühlen ein.

Waschen 30C Handwaesche

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von betzold.de bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei betzold.de bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
56286
  • Anrede:

Handpuppe Maggy, 35 cm

  • spielen von Mund und Zungenmimiken
  • aus Plüsch
  • toller Begleiter

Die eigene Fantasie ins Leben rufen
Handpuppen ermöglichen Kindern, ihre fantasievollen Geschichten in Szene zu setzen. Sie nehmen dabei ganz neue Rollen ein und versuchen die Welt aus dieser fremdartigen Perspektive verstehen zu lernen. Dabei entwickeln sie ganz automatisch Empathie. Im Zusammenspiel mit Freunden lernen sie sozial zu interagieren und auf die Bedürfnisse ihrer Mitspieler einzugehen. Im Spiel mit Erwachsenen können Handpuppen als Eisbrecher dienen oder helfen die Kinder zum Zuhören zu bewegen.

Ein ausgelassenes Mädchen mit Rastazöpfen
Breites Lächeln, wilde Rastazöpfe und bunte Klamotten: Maggy hat einfach Charakter. Mit Kinderaugen betrachtet wird das wilde Mädchen zur besten Freundin, Seelentrösterin und zum großen Vorbild. Maggy nimmt die Kinder mit in ihre ganz eigene, verborgene Welt und führt sie dabei ganz sanft durch die Tiefen ihrer Fantasie. Dadurch werden die Kinder dazu motiviert, mit ihr zu sprechen. Sie erzählen ihr von ihrem Leben oder lassen sie für sich sprechen. Dabei reflektieren sie Erlebnisse und lassen Eltern und Erzieher an ihren Gedanken teilhaben. Riesenpuppen können so gespielt werden, dass sie richtig sprechen, Kinderhände schütteln oder Tränen wegwischen. Der Spieler schlüpft mit einer Hand durch den Eingang am Kopf in den Mund und in die Zunge. Mit der anderen werden die Hände und Finger gespielt. Dadurch wirkt Maggy so täuschend echt, dass sie Wärme und Trost spendet.

Eine Puppe zum Liebhaben
Wenn die Kinder gerade mal keine Lust auf Rollenspiele haben, eignet sich Maggy auch super zum Kuscheln und Liebhaben. Sie ist von außen ganz weich und lässt sich gut in den Arm nehmen. Die freundliche Puppe lädt schon Kinder ab 10 Monaten zum Kuscheln ein und wirkt durch ihre Größe von 35 cm wie eine echte Freundin . Maggys aufgewecktes und herzliches Lachen wirkt vertrauenerweckend und lädt zum Wohlfühlen ein.

Waschen 30C Handwaesche

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von betzold.de bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei betzold.de bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
56286
  • Anrede:

Bewertungen von Kunden, die Handpuppe Maggy, 35 cm gekauft haben

Noch keine Bewertung vorhanden

Produkt bewerten