Home > Unterrichts- und Lehrertipps > Mit dem Forschungs- und Roboterprogramm FIRST® LEGO® League Junior auf Entdeckungsreise gehen
FLL-Junior_Copyright_Márton-Fejes_3
© Márton Fejes

Mit dem Forschungs- und Roboterprogramm FIRST® LEGO® League Junior auf Entdeckungsreise gehen

„MISSION MOONSM – auf zum Mond!“

In der neuen FIRST® LEGO® League Junior Saison „MISSION MOONSM – auf zum Mond!“ nehmen Sie Ihr Team thematisch mit auf eine Entdeckungsreise zum Mond und erforschen das Leben dort. Neben dem Forschungsaspekt gehört zu FIRST® LEGO® League Junior auch das Konstruieren und das Programmieren eines Teammodells aus LEGO® Steinen.

Startpunkt bei FIRST® LEGO® League Junior ist das Motivations-Set, welches das erste Element im Teammodell ist und den Kindern das weitere Bauen erleichtert. Das Motivations-Set bekommt jedes Team nach der Anmeldung zugesendet – und schon kann die Saison beginnen! Das Ziel der Teams ist es, ein motorisiertes Teil im Teammodell einzubauen, um schon einmal einen Eindruck davon zu bekommen, wie die große Technik im Alltag funktioniert.

Zum Motorisieren des Modells kann das Roboterset LEGO® Education WeDo 2.0 genutzt werden. Gern können die Kinder die verschiedenen Elemente des Sets ausprobieren und gemeinsam schauen, welche Sensoren am besten zum Teammodell passen.

FLL-Junior_Copyright_Hochschule-Offenburg,Alexander-Weigand

© Hochschule Offenburg/Alexander Weigand

Neben dem Motivations-Modell bekommen alle Teammitglieder auch ein eigenes Ingenieursnotizbuch, in dem Notizen oder auch Skizzen von Erfindungen gemacht werden können.

FLL-Junior_Copyright_Hochschule-Offenburg,Alexander-Weigand_2

© Hochschule Offenburg/Alexander Weigand

Sobald das motorisierte Modell so zusammengebaut ist, dass Ihr Team damit die eigene Entdeckungsreise erzählen kann, sollte das Modell noch programmiert werden. Dazu gibt es eine eigene Software, die von einem Tablet oder PC aus genutzt werden kann.

FLL-Junior_Copyright_Márton-Fejes

© Márton Fejes

Zudem ist noch ein buntes Forschungsposter zu gestalten. Dafür kann geschrieben, gemalt, gebastelt, fotografiert und geklebt werden, was das Zeug hält, um den gemeinsamen Forschungsprozess zu beschreiben – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

FLL-Junior_Copyright_Márton-Fejes_2

© Márton Fejes

Als Höhepunkt der Saison nehmen Sie mit Ihrem Team dann an einer offiziellen FIRST® LEGO® League Junior Ausstellung teil, bei der die Kinder ihre Ergebnisse vor Gutachtern vorstellen. Hier lernen sich auch die Teams der Region untereinander kennen und hier können sie die Modelle und Poster der anderen bestaunen.

Jedes Team bekommt eine Auszeichnung von den Gutachtern überreicht und jedes Kind erhält eine FIRST® LEGO® League Junior Medaille.

Bis zu 83.000 Kinder nehmen jedes Jahr weltweit an FIRST® LEGO® League Junior teil – jedes Jahr zu einem neuen Thema. In der vergangenen Saison präsentierten sich Teams aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn und Polen auf 15 verschiedenen Regionalausstellungen.

FLL-Junior_Copyright_Hochschule-Offenburg,Alexander-Weigand_3

© Hochschule Offenburg/Alexander Weigand

FIRST LEGO League Jr.

Teilnehmerinformationen zur FIRST® LEGO® League Junior

FIRST® LEGO® League Junior (FLL Junior) ist ein internationales Forschungs- und Roboterprogramm für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren.
Die Teams mit maximal sechs Teammitgliedern werden von einem oder mehreren erwachsenen Coaches begleitet. Dies können Lehrerinnen und Lehrer aber auch Eltern oder andere Betreuungspersonen sein.

Da die begleitenden Materialien sowohl für die Teammitglieder als auch für die Coaches sehr umfassend sind, werden keinerlei technische Vorkenntnisse zur Betreuung des Projekts benötigt. Mitmachen können sowohl Schulteams als auch privat organisierte Teams, die Spaß an Technik, Wissenschaft, digitalen Themen und am Präsentieren haben.

Zur Bearbeitung der Aufgaben wird das Roboterset WeDo/WeDo 2.0 benötigt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.first-lego-league-junior.org. Eine Anmeldung ist bis 21. Oktober 2018 möglich.

HANDS on TECHNOLOGYHANDS on TECHNOLOGY e.V. ist Veranstalter der FIRST® LEGO® League Junior.

Weitere Informationen unter www.hands-on-technology.org

 

Deine Meinung

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*